Die Oberitalienischen Seen

0

Das schöne Norditalien bezaubert vor allem mit seinen Oberitalienischen Seen, die südlich der schneebedeckten Alpengipfel liegen. Die Gletscherseen glänzen mit ihrem submediterranen Charme, der vielseitigen Natur, glasklarem Wasser und jahrhundertealten Dörfern! Umringt von Palmen, Olivenhainen, Mittelmeer-Zypressen und Weingärten fügen sie sich spektakulär in die Landschaft Norditaliens ein. Für Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum liegen sie quasi vor der Haustür und sind bequem mit dem Auto oder Zug erreichbar!

Ihre Entstehung reicht über Jahrmillionen zurück, als sich die Gletscher ihren Weg aus dem Norden in die Ebenen bahnten und riesige Zungenbecken formten. Das Eis schmolz ab und es entstanden die Oberitalienischen Seen. Durch den Schutz der Alpen ist die Region im Sommer angenehm heiß und trocken und im Winter weitgehend frost- und schneefrei.

Der größte der Seen ist der Lago di Garda (Gardasee) mit 370 km² Fläche, danach der Lago Maggiore mit 212,5 km², der Lago di Como (Comersee) und der Lago d’Iseo (Iseosee). Die kleineren Seen Lago di Lugano (Luganersee), Lago d’Orta (Ortasee), Lago di Varese und Idrosee stehen ihren größeren Brüdern in Sachen Schönheit und Vielfalt in nichts nach!

 

Gardasee, Lago Maggiore & Comer See

 

Der große Gardasee bietet landschaftlich von hohen Gebirgszügen im Norden bis hin zum flachen Südufer alles, was das Urlauberherz begehrt! Die Berge bieten tolle Wander- und Mountainbike-Möglichkeiten und beste Windbedingungen für Surfer. Bezaubernde Ortschaften wie Bardolino und Garda begeistern mit ihrer Tradition und mediterranem Charme. Auch der Lago Maggiore glänzt mit hübsch herausgeputzten Dörfern, umringt von der Schönheit der Natur. Die Borromäischen Inseln laden zu einem Ausflug mit der Fähre und ihren prächtigen Villen und Gärten zum Verweilen ein.

Die Schönheit des Comer Sees haben auch die Promis für sich entdeckt: George Clooney, Madonna und Donatella Versace sind nur einige, die hier prunkvolle Villen besitzen! In der palastartigen Villa d’Este in Cernobbio kann man sich sogar selbst einmal wie ein Promi fühlen.

Entdecken Sie mit uns die Schönheit der Oberitalienischen Seen und lassen Sie sich zum Beispiel von unseren Gruppenreisen in das Piemont oder nach Venetien inspirieren!

Antworten

Impressum